Förderbescheide - aktuelle Übergabeveranstaltungen

Zuwendungsbescheide 1. Quartal 2018 - Übergabe bei Germania Fulda

Sportkreisvorsitzender Hein-Peter Möller übergibt Förderbescheide bei Germania Fulda
39.708,06 EUR vom Landessportbund Hessen an 12 Vereine des Landkreises
 
Der Sportkreises Fulda-Hünfeld e.V. hatte in die Germanenklause des FSV Germania 09 Fulda am Gallasiniring eingeladen. Dort konnte der 1. Vorsitzende Hein-Peter Möller an die Vertreter der hiesigen Vereine die Förderbescheide des lsbh überreichen. Der Landessportbund unterstützt damit die verschiedenen Investitionen der Vereine. Die Anschaffung von langlebigen Sportgeräten oder die Renovierung von Gebäudesubstanzen steht bei den Sportvereinen des Landkreises ganz oben auf der Wunschliste ihrer Investitionen.
 
In der Summe investierten die anwesenden Vereine den stolzen Betrag von 269.684 EUR in die Infrastruktur zum Wohle der vielen Sportler. Möller hofft, dass der lsbh mit den Zuschüssen den Vereinen hilft, die Finanzierung ihrer Maßnahmen zu sichern. Natürlich sind auch die Gemeinden, der Landkreis Fulda oder das Land Hessen mit ihrem Programm „Sportland Hessen“ meistens mit im Boot. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer in den Vereinen geht aber gar nichts“, so stellte Hein-Peter Möller das Ehrenamt in seiner kurzen Ansprache einmal mehr in den Vordergrund und dankte letztlich Allen, die sich in vielfältiger Weise einbringen.
 
Im Rahmen einer Vorstellungsrunde erfuhren die Gäste von den Vereinsvertretern wofür die Gelder verwandt werden. Tischtennistische, Fußballtore oder die Sanierung von Sportanlagen, sind einige Investitionen, die die Vereine stemmen. Sicherheitshalber wird der neue Rasenmäher der DJK Fußballsportverein Schwarzbach 1928 e.V. nicht am Sportgelände, sondern in einer privaten Garage im Dorf untergestellt. Wurde doch vor geraumer Zeit ein Rasenmäher einem im nördlichen Altkreis befindlichen Verein gestohlen.
 
Der  SV Grün-Weiß 1953 Fulda e.V. kann nun seine sportlichen Aktivitäten zentral in der ehemaligen Sporthalle des Bundesgrenzschutzes ausüben. Ein entfernter Standort wurde aufgegeben, um nun gemeinsam in einem weiteren neu eingerichteten Raum trainieren zu können.
 
Insgesamt EUR 101.000 EUR nimmt der TSV 1909 Poppenhausen e.V. in die Hand, um den Rasenplatz zu sanieren und Ballfangnetze sowie eine Sprenkerlanlage anzuschaffen.
 
Die Anschaffungen des Schwimmclubs Wasserfreunde 1923 Fulda e.V., kommen auch der Allgemeinheit zu Gute. Die neuen Startblöcke im Sportbad Ziehers können auch von allen Badegästen genutzt werden. Die neuen Rückenstarthilfen bringen dem Verein gegenüber anderen Veranstaltern einen Wettbewerbsvorteil bei der Ausrichtung von Meisterschaften und Turnieren. Diese Starthilfe gibt den Rückenschwimmern beim Start einen besseren Halt. Ob demnächst auch Weltrekorde bei den Wasserfreunden geschwommen werden, ließen deren Vereinsvertreter offen.
 
Einen lang gehegten Wunsch äußerte der Vorstandssprecher der Germanen, Harald Hoffmann, gegenüber den Gästen. Er hofft, dass die Stadt Fulda endlich der Bitte des Vereins nachkommt und in der Petersberger Straße ein Hinweisschild anbringt, das auf den Weg zum Sportgelände der „Kohlenschipper“ hinweist.
 
Im Einzelnen förderte der lsbh folgende Vereine für die aufgeführten Maßnahmen von 269.684 EUR:
 
EUR 4.846,37 FSV Germania 09 e.V. Fulda, Sanierung Sanitäranlage
EUR 5.697,00 SV Grün-Weiß 1953 Fulda e.V., Sanierung Sporthalle
EUR 1.683,50 Sportverein 1965 Gläserzell, Außenanlage Sportgelände
EUR 10.500,00 TSV 1909 Poppenhausen e.V., Sanierung Rasenplatz und Ballfangnetz
EUR 1.404,51 Schützenverein Rengersfeld e.V., Abwasserkanal
EUR 4.500,00 Schützenverein Mackenzell 1962 e.V., Sanierung Schießstand
EUR 5.100,62 Schwimmclub Wasserfreunde 1923 Fulda e.V., Anschaffung Rückenstarthilfe
EUR 1.208,16 Turnverein Jahn 1908 e.V. Neuhof, Kauf diverser Sportgeräte
EUR 1.113,00 Turnverein 1909 Petersberg e.V., Anschaffung Tischtennistische
EUR 1.820,00 DJK Fußballsportverein Schwarzbach 1928 e.V., Anschaffung Rasenmäher
EUR 858,00 Schützenverein 1924 Nüsterrasen e.V., Kauf diverser Sportgeräte
EUR 966,90 Sportverein 1920 e.V. Steinbach, Anschaffung Fußballtore

Text und Fotos: Bernhard Golbach - Pressewart des Sportkreises Fulda-Hünfeld































 
 
 
Facebook Account RSS News Feed