Fortbildungen

des Sportkreis Fulda-Hünfeld e.V.

Fortbildung: Alltags-Trainings-Programm

Zielgruppe:

ÜL-B "Sport in der Prävention" - der Lehrgang wird vom lsbh und der Sportjugend Hessen zur Verlängerung der ÜL-B-Lizenz im Umfang von 8 Lerneinheiten anerkannt.

Termin: Samstag, 07.10.2017

Uhrzeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Ort: SG Johannesberg, Agricolastr. 8, 36041 Fulda

Verpflegungspauschale: 15,00 €

Verpflegung: Mittagessen, Obst, Wasser, Schorlen sind in der Pauschale enthalten

Referent: Lehrteam des lsb h

Inhalt:
Unter der Federführung der der BZgA haben der DOSB, der DTB der LSB NRW sowie die DSHS Köln ein Trainingsprogramm für bislang inaktive Männer und Frauen ab 60 Jahren entwickelt, die ihren Alltag nachhaltig aktiver gestalten möchten.

Ziel des zwölf Kurseinheiten umfassenden AlltagsTrainingsProgramms (ATP) ist es, für den Alltag wichtige Fähigkeiten, wie z.B. Ausdauer, Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit möglichst alltagsnah zu trainieren. Des Weiteren soll es die Teilnehmenden sensibilisieren und aktivieren, den Alltag drinnen und draußen als Trainingsmöglichkeit zu verstehen und dadurch ein effektives Mehr an Bewegung in das tägliche Leben einzubauen.

Der Kurs ist so angelegt, dass er ohne große Vorbereitung und ohne den Einsatz von vielen Materialien umgesetzt werden kann. Es wird u.a. erlernt, wie ein Outdoor­Training gestaltet werden sollte, um die Ausdauer im und durch den Alltag zu verbessern. Darüber hinaus wird die Frage beantwortet, welche Orte bzw. Situationen im persönlichen Alltag effektiv für Kräftigungs-, Mobilisations- und Dehnübungen genutzt werden können.

Zielgruppe des ATP sind Männer und Frauen ab 60 Jahren, die beginnen wollen, ihren Alltag nachhaltig bewegungsaktiver zu gestalten.

In dieser Übungsleiter/innen-Fortbildung werden neben zahlreichen Praxisbeispielen vor allem der Aufbau und die Kursstruktur des ATPvermittelt. Das Programm wurde mit dem Siegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ zertifiziert.
Im Mittelpunkt der Fortbildung steht die Einführung in die verschiedenen Kurseinheiten des ATP. Die Übungsleiter/innen erhalten ein umfangreiches Kursleitermanual, welches neben den Grundlagen des ATP auch die Stundenbilder, Unterrichtsmaterial für Kursleiter/innen, Unterlagen für Teilnehmer/innen sowie Formularvordrucke zur Organisation und Umsetzung des Kurses enthält.

Weitere Informationen unter: https://www.aelter-werden-in-balance.de/atp/

Anmeldungen:      Sportkreis Fulda-Hünfeld, Elke Piaskowski, Schlossstr. 4 – 6, 36037 Fulda
                            
Info@sk-fh.de, Tel. 0661  102 1406

Anmeldebestätigung:

Nach Eingang der Anmeldebestätigung ist die Verpflegungspauschale in Höhe von 15,00 € auf das Konto des Sportkreises zu überweisen.

----------------------------------------------------------------------------------
Fortbildungsprogramm der Hochschule Fulda im Wintersemester 2017-2018

Die Hochschule Fulda bietet ein umfangreiches Angebot an Fortbildungen für Trainer/innen, Übungsleiter/innen und Sportinteressierte. Schauen Sie doch mal rein!

----------------------------------------------

Der Sportkreis Fulda-Hünfeld e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Landkreis und der Stadt Fulda auch 2017 wieder Lehrgänge, Aus- und Fortbildungen an.

III. Breiten- und Freizeitsportlehrgang

Datum: 09.09.2017
Ort: Kreissporthalle Petersberg
Thema: Jetzt ist was los in der Sporthalle! Ein Spiel und Spaß Konzept zur „Psychomotorischen Förderung von Kindern“ Übungslandschaften und viele Anregungen zur spannenden und kooperativen Stundengestaltung für Schule und Verein.
Referentin: Beate Braun

IV. Breiten- und Freizeitsportlehrgang

Datum: 18.11.2017
Ort: Turnhalle Heinrich-von-Bibra-Schule
Thema: Faszinierendes Faszientraining Teil II, mit Vertiefungsthema “Funktionsstörungen im Becken und Beckenboden“
Referenten: Praxisteam Lutz Meissner und Nadine König

Bitte beachten Sie:

Der IV. Breiten- und Freizeitsportlehrgang wird vom Magistrat der Stadt Fulda organisiert.
Fragen und Anmeldungen bitte unter Telefon 0661 102-1405.

Allgemeines

Die Vereine erhalten eine Einladung mit dem entsprechenden Anmeldevordruck, über den sich interessierte Mitglieder des Vereines anmelden können. 

Die Lehrgänge finden jeweils samstags von 10:00 – 17:00 Uhr statt.

Alle Teilnehmer/innen erhalten eine Lehrgangsbescheinigung. Die Fortbildungen I, II, III und IV werden zur Verlängerung der Übungsleiter C Lizenz, Breitensport Erwachsene/Ältere anerkannt.

  1. Die Fortbildung III zusätzlich zu o.g. noch zur Verlängerung der Übungsleiter B Lizenz „Psychomotorische Förderung für Kinder“.
  2. Die Fortbildung IV zusätzlich zu o.g. weiterhin noch zur Verlängerung der Übungsleiter B Lizenz „Gesundheitsförderung/Primärprävention“.

Es können nur termingerechte, schriftliche Anmeldungen mit unterschriebener Einzugsermächtigung berücksichtigt werden, die innerhalb der festgesetzten Anmeldefrist eingegangen sind.

Falls der Lehrgang überfüllt sein sollte, entscheidet der schriftliche Anmeldezeitpunkt über die Teilnahmemöglichkeit.

Auf eine Anmeldebestätigung wird verzichtet.

Sollten verbindlich angemeldete Personen nicht an dem Lehrgang teilnehmen können, bitten wir um rechtzeitige telefonische oder schriftliche Abmeldung. Andernfalls werden die Teilnehmergebühren voll in Rechnung gestellt.

Die Zahlung der Teilnehmergebühr in Höhe von 15,00 € erfolgt vor Beginn des Lehrgangs per Bankeinzug.

Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Kontakt und Anmeldung:
Landkreis Fulda
Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Bürgerservice 0661 115
Tel.: (06 61) 60 06-0
Fax: (06 61) 60 06-4 12
E-Mail: treffpunkt-aktiv@landkreis-fulda.de

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. von 8.30 – 15.30 Uhr
Mi., Fr. von 8.30 – 12.30 Uhr

-------------------------------------------------------------

Fulda, 12-2016: Seit einigen Wochen gibt es auch die Aus- und Fortbildungskataloge des Landessportbundes Hessen und der Sportjugend Hessen im Netz. --------------------------------------------------------

 
 
 
Facebook Account RSS News Feed