« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 06.02.2020

Kletterveranstaltung der Sportjugend Fulda-Hünfeld

im Kletterzentrum des deutschen Alpenvereins

Kletterveranstaltung der Sportjugend Fulda-Hünfeld

Am Samstagvormittag, den 01.02.2020 von 10.00-12.00 Uhr hat unsere Sportjugend, gemeinsam mit 16 Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 16 Jahren, das Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins in Fulda besucht.

Nach einer kurzen Begrüßung von Samuel ging es direkt los. Drei erfahrene Kletterlehrer erklärten den Kindern, wie man zum Beispiel den Karabiner korrekt in das Seil einhakt, um sicher und gefahrenlos klettern zu können.

Während ein paar Teambuilding-Übungen, bei denen unter anderem ein Kind, ein von den anderen Kindern gespanntes Seil, ohne herunterzufallen überqueren musste, konnte sich die Gruppe kennenlernen. Danach wurde es ernst.

In Dreiergruppen, unter der strengen Aufsicht der Coaches, konnten die Kinder nun die Kletterwände ihrer Wahl erklimmen. Dabei wurden sie immer wieder von den Kletterlehrern verbessert. Das Highlight des Tages war der Kletterwettkampf, bei denen die Kinder jeweils zu zweit gegen einander antraten. Derjenige, der als erster oben war, gewann. Die anderen Kinder feuerten ihren Favoriten lautstark an.

So endete ein spannender, aber auch anstrengender Vormittag. Sichtlich erschöpft, dennoch mit strahlenden Gesichtern verließen die Kinder das Kletterzentrum.

Zum Schluss gilt der Dank den Eltern der Kinder und den Ehrenamtlichen, die uns diesen großartigen Tag ermöglicht haben. Ohne ihren Aufwand wäre solch ein Event nicht möglich!

 
 
 

 
 
 
Facebook Account RSS News Feed