« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 10.03.2020

Übungsleiterfortbildung - Pilates für Ältere oder doch lieber Hockergymnastik

Übungsleiterfortbildung - Pilates für Ältere oder doch lieber Hockergymnastik

In Zusammenarbeit mit Katharina Heurich vom Schul- und Sportamt der Stadt Fulda  fand die 2. Übungsleiter*innen-Fortbildung am 29.02.2019 statt. Isolde Wiegand, Vorstandsmitglied vom Sportkreis Fulda-Hünfeld, hatte die Organisation vor Ort in der Turnhalle der Bonifatiusschule übernommen.
Das Thema "Pilates für Ältere oder doch lieber Hockergymnastik" lockte 26 Interessierte in die Turnhalle der Bonifatiusschule in Fulda.
In 8 Unterrichtseinheiten ging es um ein effektives Ganzkörpertraining, das überwiegend auf dem Boden liegend durchgeführt wird. Dabei wurden die  Originalübungen modifiziert, um sie an individuelle Fähigkeiten anzupassen.
Im zweiten Teil des Lehrgangs wurden Mobilisations- und Kräftigungsübungen erarbeitet, die zum Erhalt und zur Verbesserung der Alltagsmotorik dienen. Diese Übungen wurden auf dem Hocker, im Stand und im Liegen ausgeführt.
Die Referentin Birgit Büßt aus Kleinkahl, eine DTB-Trainerin und zertifizierte Kursleiterin, hatte eine ganze Reihe von Kleingeräten mitgebracht und zeigte den Teilnehmenden viele verschiedene Übungen, die Körper und Geist fordern.
Am Ende waren sich alle einig, dass sie viele Anregungen für das Training mit Älteren mitnehmen konnten.

         
Bilder: Isolde Wiegand
Text: Elke Piaskowski
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed