« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 13.10.2020

Sportabzeichen-Basis-Lehrgang 2021 - Qualifizierung für Leichtathletik und Radfahren

Sportabzeichen-Basis-Lehrgang 2021  - Qualifizierung für Leichtathletik und Radfahren
 Thema: Sportabzeichen-Basis-Lehrgang
 Datum: 27.02.2021
 Uhrzeit: 10.00 – 17.30 Uhr – 9 LE
 Ort: Bonifatiusschule Fulda
 Kurzbeschreibung: Die Qualifizierung zum/zur Prüfer/in für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) mit dem Schwerpunkt Leichtathletik (inkl. Seilspringen) und Radfahren erfolgt in zwei Teilen (insgesamt 15 Lerneinheiten (LE).
Der erste Teil erfolgt über ein Online-Modul (6 LE), welches die wichtigsten Informationen rund um das Deutsche Sportabzeichen enthält.
Der Basislehrgang vermittelt die altersspezifischen Leistungsanforderungen, die Abnahmepraxis und gibt praktische Tipps für die Betreuung von Sportabzeichen-Gruppen.
Der Lehrgang schließt mit der Qualifizierung zur/zum Sportabzeichen-Prüfer/in in den Sportarten Leichtathletik und Radfahren ab.
Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Übungsleiter/innen, Trainer/innen und interessierte Vereinsmitglieder, die das Sportabzeichen vor Ort fördern möchten.
 Referent: Harald Piaskowski – Lehrteam lsb h
 Lizenzverlängerung für: ÜL C-Lizenz Breitensport (Kinder und Jugendliche bzw. Erwachsene und Ältere) mit 15 LE anerkannt.
 Teilnehmeranzahl: 25 TN
 Teilnehmergebühr: 20,00 €
 Anmeldungen an: Sportkreis Fulda-Hünfeld e.V.; Sportabzeichen-Beauftrage
Elke Piaskowski, Schlossstr. 4 – 6, 36037 Fulda;
Tel. 0661/102 1406; E-Mail: sportabzeichen@sk-fh.de
 
 
Facebook Account RSS News Feed