« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 02.12.2016

JFV Burghaun wird im Programm IDS gefördert

Martin Sauerbier erhält Trainingsmaterialien

JFV Burghaun wird im Programm IDS gefördert
Sehr engagiert geht hier der Jugendförderverein Burghaun vor. Dort kümmert sich Martin Sauerbier um das Thema "Sport für Flüchtlinge". Er ist überzeugt, dass die Integration der neuen Nachbarn über den Sport sehr gut gelingen kann.

Nachdem er von den Fördermöglichkeiten gehört hat, hat er sofort Kontakt zum Sport-Coach-Koordinator des Sportkreises Fulda-Hünfeld aufgenommen. Nach wenigen Minuten waren die erforderlichen Anträge zusammen gestellt und der Sportkreisvorsitzende Hein-Peter Möller konnte seine Zustimmung geben.

Heute wurden die benötigten Materialien für das Wintertraining des JFV Burghaun im Sporthaus Becker in Hünfeld übergeben; mit dabei waren der Sportkreisvorsitzende - Hein-Peter Möller, der Vertreter des JFV Burghaun - Martin Sauerbier und Wolfram Becker vom Sporthaus Becker in Hünfeld.

Foto von links: Hein-Peter Möller, Martin Sauerbier und Wolfram Becker
 
 
Facebook Account RSS News Feed