« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 10.09.2017

Fortbildung - Alltags-Trainings-Programm

Fortbildung - Alltags-Trainings-Programm
Unter der Federführung der BZgA haben DOSB, DTB der LSB NRW und DSHS Köln ein Trainingsprogramm für bislang inaktive Menschen ab 60 Jahren entwickelt. Ziel des AlltagsTrainingsProgramms ist, für den Alltag wichtige Fähigkeiten (Ausdauer, Kraft)  alltagsnah zu trainieren. Es soll die Teilnehmenden aktivieren, den Alltag drinnen und draußen als Trainingsmöglichkeit zu verstehen und dadurch ein effektives Mehr an täglicher Bewegung einzubauen. Es wird u.a. erlernt, wie ein Outdoor-Training gestaltet werden kann, um die Ausdauer im Alltag zu verbessern. Darüber hinaus wird die Frage beantwortet, welche Orte bzw. Situationen im Alltag effektiv für Kräftigungs-, Mobilisations- und Dehnübungen genutzt werden können.  In dieser Fortbildung werden neben zahlreichen Praxisbeispielen vor allem der Aufbau und die Kursstruktur des ATP vermittelt. Das Programm wurde mit dem Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT zertifiziert. Die Übungsleiter/innen erhalten ein umfangreiches Kursleitermanual, welches neben den Grundlagen des ATP auch die Stundenbilder, Unterrichtsmaterial für Kursleiter/innen, Unterlagen für Teilnehmer/innen sowie Formularvordrucke zur Organisation und Umsetzung des Kurses enthält.

Datum:    07. Oktober 2017
Uhrzeit:   10.00 – 17.00 Uhr
Ort::        SG Johannesberg, Agricolastr. 8, 36041 Fulda
Dauer:     8 LE
Zielgruppe:  ÜL-B „Sport in der Prävention“
Lehrteam:    lsb h Lehrteam Sport und Gesundheit,  ATP-Multiplikatoren
Verpflegungspauschale:
15,00 €
Verpflegung: Mittagessen, Obst, Wasser, Schorlen sind in der Pauschale enthalten
Anmeldungen an:
Sportkreis Fulda-Hünfeld, Elke Piaskowski, Schlossstr. 4 – 6, 36037 Fulda; info@sk-fh.de, Tel. 0661  102 1406
Anmeldeformular


Nähere Infos zum  Alltags-Trainingsprogramm finden sie hier
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed