« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 26.10.2018

Öko-Check-Beratugen in den Vereinen

Matthias Schwing vom LSBH auf Öko-Check-Tournee in Osthessen

Öko-Check-Beratugen in den Vereinen
Ein wesentlicher Baustein der Beratungen vor Ort ist der Öko-Check des LSBH. Nach einer Terminabstimmung durch den interessierten Verein mit Michael Willig vom Landessportbund Hessen (Tel. 069 6789-416), kommt Matthias Schwing zu den Vereinen vor Ort. Er begutachtet die Sportanlagen und gibt wertvolle Tipps z. B. zu einer effizienten Energiebereitstellung, zu erforderlichen Sanierungsmaßnahmen und zu den möglichen Sonder-Förder-Töpfen.
In den letzten Wochen hat Matthias Schwing einige Vereine in Osthessen besucht; mit dabei waren die Sportgemeinschaft Dittlofrod/Körnbach, die Spielvereinigung Neuswarts, der Schützenverein Bimbach und die SG SW Rönshausen.

Kurze Zeit nach dem Öko-Check erhalten die Vereine ein ausführliches Protokoll vom LSBH mit allen wichtigen Hinweisen und Tipps. Mit diesem Ergebnis können sie ins Ausschreibungsverfahren gehen und dann die Anträge für Fördermittel stellen. Dabei hilft der Sportkreis Fulda-Hünfeld gerne.
Begleitet wurden die Beratungsgespräche durch Harald Piaskowski vom Sportkreis Fulda-Hünfeld. Er informierte auch über die Fördermöglichkeiten des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport, des Landkreises, der jeweiligen Kommunen, sowie des Landessportbundes Hessen.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed