« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 05.02.2019

Wanderung am Kreuzberg / Rhön

mit der Sportkreisjugend

Wanderung am Kreuzberg / Rhön
Am Samstag starteten über 20 begeisterte Wanderer und Familien auf Einladung der Sportjugend Fulda-Hünfeld zu einer Tour um den Kreuzberg. Die Wanderung startete am Fuße des Kreuzbergs, welcher sich im winterlichen Weiß präsentierte und mit herrlich-frostigen – 7 Grad aufwartete.

Als Wallfahrtsort weist der Kreuzberg (928 m über NHN) eine Jahrhunderte alte Tradition auf, die ihm den Beinamen „Heiliger Berg der Franken“ einbrachte. Mit der Errichtung des Franziskanerklosters begann man aber erst 1677. Eigentlich, so erzählt die Sage, sollte es an einem ganz anderen Platz entstehen, doch die Steine, die Tag für Tag an die vorgesehene Stelle gebracht wurden, fanden sich unerklärlicherweise über Nacht auf dem Kreuzberg wieder. So wurde das Kloster auf dem Kreuzberg gebaut und im Jahre 1692 fertig gestellt. Seit 1731 verfügt das Kloster über eine eigene Brauerei. Hier wird das berühmte Kreuzbergbier gebraut. Die edlen Patres wussten schon damals, was gut war J

Etwa 2 ½ Stunden führte uns Nick von der Sportjugend den Kreuzberg hinauf, unweit von der Gemündener Hütte und dem Neustädter Haus. Zur Belohnung gab es dann in der Klosterschänke ein leckeres Mittagessen mit guten Getränken.
Gut gestärkt fuhren wir im Anschluss dann mit Rhöner Luft in den Lungen nach Hause zurück.




 
 
Facebook Account RSS News Feed