« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 26.07.2019

Vereins- und Sportförderung

16.213 Euro Zuschuss

Vereins- und Sportförderung
Vereins- und Sportförderung
16.213 Euro Zuschuss
Im Vereinsheim der Spielvereinigung Neuswarts 1981 e.V. / Tann wurden acht Anträge mit einer Gesamtbewilligung in Höhe von rund 16.213,00 Euro aus dem Förderfond für langlebige Sportgeräte und Baumaßnahmen des LSB Hessen bewilligt und an die jeweiligen Vereinsvertreter vom Vorstand des Sportkreises Fulda-Hünfeld e.V. überreicht.
Das Geld ist vorgesehen zur Sanierung an Vereinsheimen, Flutlichtanlagen und Anschaffung von Sportgeräten.
Folgende Vereine erhielten durch Herrn Harald Piaskowski, Vorsitzender des Sportkreises Fulda-Hünfeld e.V. die Bewilligungsbescheide:
 
Fußballclub Union 07 Niederkalbach e.V. – 2.025,85 € - Zuschuss für Flutlichtanlagenbau
Spielvereinigung 1981 Neuswarts e.V. – 3.200,00 € - Zuschuss für Sanierung Sanitärbereiche
TSV Ufhausen 1949 e.V. – 5.754,00 € - Zuschuss für Sanierung Vereinsheim
Schützenverein 1958 Bimbach e.V. – 610,00 € - Zuschuss für Kauf eines Rasenmähers
Turnverein 1977 Eichenzell e.V. – 2.390,96 € - Zuschuss für Turn- und Sportgeräte
SG Schwarz-Weiß 1947 Rönshausen – 610,29 € - Zuschuss für Tore
SV Concordia 1921 Welkers – 1.349,38 € - Zuschuss für Matten
Reit- und Fahrverein Gersfeld e.V. – 272,50 € - Zuschuss für Turngeräte
 
Bereits in den nächsten Wochen wird mit den Sanierungsmaßnahmen begonnen und auch die neuen Sportgeräte angeschafft.
Andreas Scheibelhut
 
 
 
BILD_1: Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Bescheide, v. l.: Harald Piaskowski, Vorsitzender des Sportkreises, die jeweiligen Vertreter der Vereine, Andreas Scheibelhut, 2. V.r. und Rudi Köhl vom Sportkreis Fulda-Hünfeld.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed