« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 16.08.2019

Sportlerehrung in Peterberg

126 Sportlerinnen und Sportler geehrt

Sportlerehrung in Peterberg

Das Bürger- und Schützenfest in Petersberg bot den passenden Rahmen um vor dem Rathausplatz 126 Sportlerinnen und Sportler in einer würdigen Feierstunde zu ehren. Viele sportinteressierte Bürgerinnen und Bürger folgten den Grußworten von Bürgermeister Herr Carsten Froß, Vorsitzender des Ausschusses Herr Winfried Schäfer, Pressesprecher Herr Andreas Scheibelhut, Sportkreis Fulda-Hünfeld e.V. und Herrn Peter Ceming, Gemeinde Petersberg und der darauffolgenden Verleihung.
 
Bürgermeister Froß freute sich in seinen Begrüßungsworten besonders darüber, dass insgesamt 126 Sportlerinnen und Sportler aus der Gemeinde Petersberg vordere Plätze bei Wettkämpfen von Kreisebene bis hin zu Weltmeisterschaften in den vergangenen beiden Jahren erringen konnten und verdeutlichte den besonderen Stellenwert der Vereinsgemeinschaft für die kommunale Familie.
 
In seiner Ansprache hob Winfried Schäfer die hohe Wertschätzung, den die Sportförderung in der Gemeinde durch zahlreiche kommunale Zuwendungen an die Vereine (ca. 500.000 Euro jährlich) genießt, besonders hervor und dankte den vielen ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern im täglichen Vereinsgeschehen für ihre wertvolle Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zum Wohle der Gemeinschaft.
 
Andreas Scheibelhut, Pressesprecher des Sportkreises Fulda-Hünfeld, war hocherfreut über die stattliche Anzahl von so vielen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern aus der Gemeinde Petersberg und bedankte sich in seinen Grußworten bei allen, die durch ihr ehrenamtliches Engagement im Verein, großartige Erfolge in Einzel- und Mannschaftswettbewerben möglich machen. „Dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich und verdient einen ganz besonderen Dank“, so die lobenden Worte.
 
Die Vereins- und Soziallotsin des Landkreises Fulda, Kerstin Höhne, erwähnte in ihren Grußworten neben der vielfältigen Bedeutung unserer Vereine für das soziale Leben die kompakte Antrags- und Beratungsmöglichkeit für Förderanträge beim Landkreis Fulda, die von den Sportvereinen wegen zusätzlicher finanzieller Förderung durch den Landkreis gerne genutzt werden kann.
Peter Ceming von der Gemeinde Petersberg, der durch das Programm der Sportlerehrung führte, konnte dann im weiteren Verlauf des Programms die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus der Großgemeinde namentlich bekannt geben, die bei Wettkämpfen in den Jahren 2017 und 2018 besonders erfolgreich waren.
Die Sportler/innen wurden einzeln bzw. mit ihrer Mannschaft zur Ehrung auf die Bühne gebeten, um dort von Winfried Schäfer, unterstützt von Tamara Pfaff, Melissa Happel und Andreas Scheibelhut viele Präsente (je nach errungener Meisterschaft T-Shirts, Duschtücher und Sportjacken) für ihre herausragenden sportlichen Leistungen in Empfang zu nehmen.
Eine besondere Ehrung erfuhren sechs besonders erfolgreiche Sportler/innen, die bei Weltmeisterschaften in 2017 und 2018 mit herausragenden Leistungen vorderste Platzierungen erreicht haben. Dies waren Till Fladung vom Kanu-Club Fulda, von der Reservistenkameradschaft Marbach Lukas Heil, Daniel Hummel und Dominik Illichmann sowie Johanna Tripp und Jana Heck vom Schützenverein Petersberg, die neben den Präsenten noch jeweils einen Sachgutschein überreicht bekamen.

Die Ehrungen im Überblick:
Tennis:
TC Blau-Weiß Petersberg – Aufstieg in die Gruppenliga: Lucas Neumann-Hefelin, Hendrik Heuring, Linus Müller, Christopher Groß, Luca Litz.
TC Steinau – 3. Plätze in der Gruppenliga: Lutz Baumann, Sören Mahr, Sebastian Heil, Stefan Herr, Tillmann Maier, Eric Martin, Joachim Jost, Steffen Weber, Alexander Rolbetzki.
Feuerwehrleistungswettkämpfe:
FFW Margretenhaun – Hessische Meisterschaften: Aaron Klewitz, Christian Handwerk, David Heil, Patrick Reuter, Klaus Blum, Bernd Schmidt, Frank Erb, Nico Blum, Jan Schmidt.
Jugendfeuerwehr Steinau – Deutsche Meisterschaften: Lea Büttner, Luisa-Marie Eldracher, Lena Fischer, Felicitas Fröhlich, Leonie Günther, Nathalie Günther, Anna Haseneier, Celine Mertmann, Paula Ohliger, Laura Röbig, Lisa Röbig, Nina Trautrims, Neele Will, Elias Bernhard, Gian-Marvin Bischof, Lion-Mourice.
Bischof, Jan Burschel, Tizian Büttner, Fabian Heil, Niklas Heil, Til Katsch, Hendrik Koch, Marcel Mertmann, Daniel Möller, Moritz Müller, Sven Müller, Elias Niewelt, Simon Niewelt, Daniel Röbig, Constantin Sanwald, Fabian Schmitt.
Ringen:
RSC Fulda – Hessische Meisterschaften: Mika Finn Müller.
Synchronschwimmen:
Wasserfreunde Fulda – Hessische Meisterschaften: Annika Hütsch.
Judo:
Judoclub Petersberg – Hessische Meisterschaften: Jan Skulason, Tim Nebenführ, Maximilian Rausch, Rebecca Vey, Lukas Spiegel, Robert Nikogossian, Christian Nikogossian, Ida Wiedekamp, Maximilian Herbst.
Tischtennis:
KSV Niesig – Hessische Meisterschaften: Roland Müller.
SG Marbach – Hessische Meisterschaften: Florian Hans, Simon Hans, Ben-Luca Köhler.
Leichtathletik:
TV Petersberg - Hessische Meisterschaften: Cornelius Krause, Till Gabriel, Louis Sterker, Sebastian Findeis, Melvin Axt, Benedikt Hofner, Leonie Heil, Emma Pfleger, Hannah Rützel, Simon Grau, Uli Hennig.
LG Fulda – Deutsche Meisterschaften: Samuel Feik.
Lauftreff Marbach – Deutsche Meisterschaften: Elena Glüber, Annika Glüber, Hannah Geizenauer.
Reservistenkameradschaft Marbach – Deutsche Meisterschaften: Florian Link, Torsten Trabert, Wadim Tschugunov, Johannes Weber.
Reservistenkameradschaft Marbach – Weltmeisterschaften: Lukas Heil, Daniel Hummel, Dominik Illichmann.
Canadier und Kajak-Sport:
Kanu-Club-Fulda – Hessische Meisterschaften: Justus Müller, Moritz Fladung, David Piaskowski, Hannes Doose, Tjark Doose.
Kanu-Club Fulda – Deutsche Meisterschaften: Simon Ecker, Daniel Gescher, Janina Piaskowski, Joshua Piaskowski, Aaron Reith.
Kanu-Club Fulda – Weltmeisterschaften: Till Fladung.
Schießen:
Schützenverein Petersberg – Hessische Meisterschaften: Peter Derbort, Harmut Hasse, Anja Heck, Michael Döllinger, Benedikt Weber, Daniel Knoth, Brunhilde Thewes, Theresa Frischkorn, Luisa Günther, Kirsti Rieckhoff, Marietta Häuser, Annette Günther, Jasmin Busse.
Schützenverein Petersberg – Deutsche Meisterschaften: Erwin Larbig, Mona Heck, Herbert Müller, Ernst Schroth, Brigitte Müller, Leah Faust, Tom Barbe.
Schützenverein Petersberg – Weltmeisterschaften: Johanna Tripp, Jana Heck.
Kreuzheben:
Postsportverein Blau-Gelb Fulda – Hessische Meisterschaften
Heinz Kovarna
Andreas Scheibelhut
 
 
 
BILD_1: Strahlende Gesichter bei der Ehrung und Übergabe der Präsente, kniend v. l.: Herr Andreas Scheibelhut, Pressesprecher des Sportkreises, Herr Winfried Schäfer, Ausschussvorsitzender und die jeweiligen geehrten Sportlerinnen und Sportler.
BILD: Sportkreis Fulda-Hünfeld (durch: Andreas von Keitz)
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed