« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 07.11.2019

Vereins- und Sportförderung des Landessportbund Hessen

22.120 Euro Zuschuss für hiesige Vereine

Vereins- und Sportförderung des Landessportbund Hessen

Im Sportkreis Fulda-Hünfeld wurden sieben Anträge mit einer Gesamtbewilligung in Höhe von 22.120,22 Euro aus dem Förderfond für langlebige Sportgeräte und Baumaßnahmen des LSB Hessen bewilligt und an die jeweiligen Vereinsvertreter in einer kleinen Feierstunde überreicht.
 
Das Geld ist vorgesehen zur Sanierung der Sportanlagen, Umbaumaßnahmen an Vereinsheimen und Anschaffung von Sportgeräten. Folgende Vereine erhielten durch Herrn Harald Piaskowski, Vorsitzender des Sportkreises Fulda-Hünfeld e.V. die Bewilligungsbescheide:
 
  • Ski-Club Rhön e.V. 1911 Fulda für Dachsanierung / Wasserversorgung - 9.116,00 € - Zuschuss
  • SV 1920/46 e.V. Maberzell für Sanierung des Vereinsheims – 1.837,39 € - Zuschuss
  • Tennisclub SW Fulda-Niesig 1980 e.V. für Sanierung Tennisplatz – 779,00 € - Zuschuss
  • TSV Dalherda e.V. für neue Sportgeräte – 366,71 € - Zuschuss
  • Turnverein 09 e.V. Fulda-Horas für neue Turngeräte und Airtrack - 4.397,66 € - Zuschuss
  • TSG Fulda 1980 e.V. für Tauchsport Finimeter /-set - 722,80 € - Zuschuss
  • Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V. für neue Matten – 4.900,66 € - Zuschuss
 
Bereits in den nächsten Wochen werden die Sanierungsmaßnahmen begonnen und auch die neuen Sportgeräte angeschafft.

Piaskowski freute sich, dass die Zahl der eingehenden Anträge für lsbh-Sportmittel weiter steigen und viele Vereine die Beratungsangebote des Sportkreises annehmen. So konnten auf der Veranstaltung "Vereinsförderung und Versicherungen" am 31.10.2019 insgesamt 62 Teilnehmer*innen begrüßt werden. Er erklärte aber auch, dass viele Vereine im Kreis Fulda noch nie Fördermittel beantragt haben und noch 1,557 Mio. € auf den "Sparbüchern" abrufbar sind.

Über eine besondere Zuwendung durften sich die Ringer freuen. Für die Tandem-Ausbildung von Trainer*innen konnte Piaskowski den Förderbescheid über 2.400 € aus dem Programm Sport für Flüchtlinge übergeben.

Bild Bewilligung 1:
Fröhliche Geber und Empfänger, in der Bildmitte.: Harald Piaskowski - Vorsitzender des Sportkreises Fulda-Hünfeld, Claudia Richter, Schriftführerin des Sportkreises und die Vereinsvertreter /-innen der bezuschussten Vereine

Text und Foto: Andreas Scheibelhut


 
 
 
Facebook Account RSS News Feed