« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 30.07.2021

Podcast in "Leichter Sprache" zum Deutschen Sportabzeichen von RinkA

Podcast in "Leichter Sprache" zum Deutschen Sportabzeichen von RinkA

Alle Menschen auch über das Hören von Podcasts für das Sportabzeichen und für das Sporttreiben im Verein zu begeistern – das ist das Ziel unserer Kooperation mit RinkA. Nun gibt es auch eine Podcast-Folge zum Deutschen Sportabzeichen. Sie kann unter dem Suchbegriff „Podklusion“ über die gängigen Steamingportale (z.B. Spotify https://open.spotify.com/show/43bXGtSupL0PVEWRF603sq) gehört werden und ist inklusive Skript auch auf der RinkA Seite der Hochschule Fulda hier veröffentlicht: https://www.hs-fulda.de/forschen/wissens-und-technologietransfer/rigl-fulda/podcast-podklusion?no_cache=1#c125192
Elke Piaskowski vom Sportkreis Fulda-Hünfeld versorgte das Redaktionsteam für die Folge zum Sportabzeichen mit Hintergrundinformationen. Der Podcast ist für alle sportbegeisterten Menschen interessant, die von Leichter Sprache profitieren. Neben dem Wissen zum Sportabzeichen liefert auch diese Folge von Podklusion am Ende als Bonus noch eine angeleitete Bewegungsübung zum Mitmachen.
Der Kanal wird kontinuierlich ausgebaut. Themenwünsche bzw. Anregungen können an die E-Mail-Adresse: sarah.heinisch(at)hs-fulda.de gerichtet werden.
Hintergrund zum Projekt RinkA: RinkA steht für “Regionale inklusive Bewegungs-, Sport-, Gesundheits- und Freizeitangebote” und ist an der Hochschule Fulda seit 2018 eingebettet in das “Regionale Innovationszentrum für Gesundheit und Lebensqualität (RIGL-Fulda)”. Mehr zu unserer Kooperation mit RinkA gibt es auf den Seiten des Sportkreises hier: https://www.sportkreis-fulda-huenfeld.de/wir/aktuelles/2020-11-27_thema_inklusion_-_rinka_stellt_sich_vor


Das Kernteam rund um die Podcasts von links nach rechts:
Tanja Czarnomski, Mareike Remmel
Sarah Heinisch, Ute Weber
Robin Fritz, Nina Schell, Jannis Keßler
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed