Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

NEWSLETTER

Neuigkeiten im Sportkreis Fulda-Hünfeld November 2019
Liebe Sportbegeisterte im Sportkreis Fulda-Hünfeld,

der Jahresendspurt ist im vollen Gange. Auf dem Programm stehen aber noch hochkarätige Wettkämpfe und einige Sportlerehrungen. Allein auf der Sportlerehrung der Stadt Fulda, am 06.12.2019 in der Orangerie, werden über 250 erfolgreiche Athletinnen und Athleten und über 50 Ehrenamtliche ausgezeichnet.

Verfolgt man die Berichte in den Medien, hat sich Osthessen zu einer sportlichen Hochburg entwickelt. Damit dies auch künftig so weiter geht, haben wir unsere Planungen für das neue Jahr in Angriff genommen und bieten bereits im Januar unterstützende Infoveranstaltungen und Fortbildungen für die Vereine des Sportkreises Fulda-Hünfeld an. Außerdem liegt uns in diesem Zusammenhang die Ausbildung von Trainerinnen und Trainern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern (C-, B- und A-Lizenz) und Trainerassitenten am Herzen. Sofern Sie im neuen Jahr entsprechende Maßnahmen geplant haben, schicken Sie uns bitte ein Mail, damit wir Sie über Fördermöglichkeiten durch den Sportkreis Fulda-Hünfeld informieren können.

Wir freuen und auf Ihre Interesse, bitten Sie, diesen Newsletter in Ihrem Verein weiterzugeben und wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit.

Ihr Team vom Sportkreis Fulda-Hünfeld
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


Seminar „Vereine im Steuerrecht“

Das Thema "Vereine im Steuerrecht" stellt die verantwortlichen Vorstände vor immer neue Herausforderungen und eine Vielzahl von Fragen wird an uns heran getragen. Zusammen mit dem Sportverband der Stadt Fulda in Fulda bieten wir Ihnen am 25.01.2020 die Infoveranstaltung "Vereine im Steuerrecht" an. Als Referent konnten wir einen ausgemachten Spezialisten gewinnen: Edgar Oberländer ist der Vorsitzende des Landesausschuss "Recht, Steuern und Versicherungen".

Die Teilnahme an unserer Infoveranstaltung ist kostenfrei. Verbindliche Anmeldungen erbitten wir bis zum 05.01.2020 an seminare@sk-fh.de. Den genauen Tagungsort geben wir den gemeldeten Teilnehmer*innen etwa eine Woche vor der Veranstaltung bekannt.

Besuchen Sie unsere Homepage unter dem nachfolgendem Link, um weitere Details zu den Inhalten zu erfahren.
Vereine im Steuerrecht

Gemeinsam gegen Doping - Infos für Trainer und Übungsleiter

Das Thema Doping nimmt immer mehr Raum in den Medien ein. Dabei ist leider nicht nur der Leistungssport betroffen, auch im Breitensport werden immer neue Fälle aufgedeckt.

Die Verantwortlichen des Sportverbandes der Stadt Fulda und des Sportkreises Fulda-Hünfeld möchten mit dieser Infoveranstaltung, die von der NADA, der Nationalen Anti Doping Agentur, angeboten wird, vorbeugende Maßnahmen unterstützen und Trainer*innen und Übungsleiter*innen auf den neuesten Stand bringen.

Unsere Veranstaltung "Gemeinsam gegen Doping" findet am 29.01.2020 von 18.00 bis 21.00 Uhr in Fulda statt. Den genauen Veranstaltungsort geben wir etwa eine Woche vor der Veranstaltung allen gemeldeten Teilnehmer*innen per Mail bekannt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung wird für lsb h - Lizenzverlängerungen anerkannt (4 UE). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen bitte bis zum 05.01.2020 an seminare@sk-fh.de schicken. Vielen Dank!
Gemeinsam gegen Doping

Die Fair Play-Initiative der DOG - Ausschreibung der Deutschen Olympischen Gesellschaft

Tagtäglich gibt es neue Meldungen über Tätlichkeiten und Verbalattacken gegen Schiedsrichter*innen. Und das ist nicht nur in Ballsportarten zur Unart geworden, die sich augenscheinlich immer mehr verbreitet. Leider sind es oft auch Spitzensportler, die mit schlechtem Beispiel voran gehen.

Die Fair Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft e.V. (DOG) schreibt auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2019 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden.

Kennen Sie jemanden, der diese Auszeichnung verdient, dann lesen Sie die Ausschreibungsmodalitäten auf unserer Homepage.

Achtung: Bewerbungsschluss ist am 31.12.2019!

Die Fair Play-Initiative der DOG

Fachtag Sport & Inklusion am 02.02.2020 in der Sportschule Ffm

Para-Olympics und Special Olympics im Sport finden immer mehr Beachtung und die Vereine, die sich diesem Thema widmen, freuen sich über immer neue Mitglieder.

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) und die hessischen Sportverbände laden gemeinsam am Sonntag, 02.02.2020 zum Fachtag Sport & Inklusion in die Sportschule des lsb h nach Frankfurt ein.
 
Der Fachtag dient allen Verbänden, Sportkreisen, Vereinen, Übungsleitenden und Interessierten als Fortbildungsveranstaltung und Messe.

Erfahren Sie mehr auf unserer Homepage!
Sport & Inklusion

 

Sportkreis Fulda-Hünfeld e.V.
Geschäftsstelle
Schlossstraße 4-6 - 36037 Fulda   
Telefon: 0661/102-1406

Facebook

Internet: www.sportkreis-fulda-huenfeld.de
E-Mail: info@sk-fh.de

Vereinsregister:     VR  2477 - Amtsgericht Fulda
Verantwortlich:       Harald Piaskowski, Vorsitzender

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.